Züge

Bild

Züge

Advertisements

Der Klimawandel ist vom Mensch gemacht

Damit es auf meinem Blog nicht nur um Unfug geht, möchte ich euch hier ein wichtiges Thema ans Herz legen:

Den Klimawandel
Wenn wir uns an die Wetter-Kapriolen der letzten 20 Jahre erinnern, sollte uns klar sein, dass uns nicht nur ein Klimawandel bevor steht, sondern dass sich das Klima bereits gewandelt hat.
Und zwar recht rigoros.
Die Beweise dafür sind offensichtlich:

  • Wir sehen dabei zu, wie die Durchschnittstemperatur der Atmosphäre ständig steigt und wie ein Temperaturrekord den anderen jagt.
  • Wir sehen dabei zu, wie die Gletscher schmelzen.
  • Wir sehen dabei zu, wie die Polkappen schmelzen.
  • Wir sehen dabei zu, wie die Meeresspiegel stetig ansteigen.
  • Wir sehen dabei zu, wie der CO2 Gehalt der Luft immer größer wird.
  • Wir sehen dabei zu, wie Wälder, die CO2 in Sauerstoff umwandeln könnten, vernichtet werden.
  • Und letztendlich sehen wir dabei zu, wie wir immer noch mehr Dreck und giftige Abgase produzieren anstatt weniger.

Doch da es gibt es trotzdem immer wieder Leute die behaupten, der Klimawandel wäre überhaupt nicht real.
Oder wenn er doch real wäre, könnte der Mensch daran gar nicht Schuld sein.

Es gibt Politiker, die uns beschwichtigen:
Alles halb so wild, alles kann wie gewohnt weiter gehen.
Nein, wir können sogar noch unseren Konsum steigern, damit noch mehr Profit und Wohlstand (für einige wenige) generiert werden kann!

Aber was kann ich denn schon ausrichten?
Relativ viel, jeder Mensch hat es selbst in der Hand:

  • Kaufe nur, was du wirklich brauchst.
  • Iss weniger Fleisch.
  • Kaufe weniger Güter, die weit transportiert werden müssen.
  • Reise weniger.
  • Fahr weniger Auto.
  • Verwende öffentliche Verkehrsmittel.
  • Lerne, wie man repariert, anstatt alles gleich weg zu werfen.
  • Hilf anderen zu reparieren.
  • Kaufe gebrauchtes.
  • Kaufe langlebige Produkte von guter Qualität.
  • Bedenke, dass alles was neu produziert wird, auch Ressourcen verbraucht und der Umwelt schadet.
  • Verbreite Fakten und keine Mythen.

Ich denke, es ist doch einiges, was wir tun könnten.
Also tut es!
Jetzt!
Wirklich!

Dies befiehlt euch seine heilige Zweifaltigkeit
euer
Herr Johannes bei den Furzen
und
der böse Johannes