Kaffeefleckensammlung

Hier ist die Kaffeefleckensammlung der KW21-2016:
Kaffeeflecken-KW21-2016
Bildquelle: gifsec.com

Advertisements

Die dümmsten Gründe, sich einen Mac zu kaufen

FragezeichenIch bin ja begeisterter Mac User, wie viele wissen. Dies hat etliche gute Gründe:
Ich wollte ein Gerät, welches leise ist, ein halbwegs gutes Display hat und welches man auf dem Schreibtisch stellen kann, ohne den Würgreiz beim Betrachten desselben unterdrücken muss. Soll heißen, es sollte halbwegs vernünftig aussehen.

Bevor ich umgestiegen bin habe ich mich jedoch genau informiert, ob ein Mac auch wirklich ALLE meine Erfordernisse erfüllt.
Gibt es alle Programme die ich brauche auch für MacOS?
Kann ich alle Dateien, die ich bisher unter Windows produziert habe auch unter Mac OS öffnen?
Bin ich ein Hardcore Spieler, oder sind mir Spiele egal?
Bin ich von irgendwelchen Geräten abhängig, die dann am Mac vielleicht nicht (richtig) funktionieren?

Ich mag meine Macs und schätze sie sehr, doch ich bin kein Mac Apostel, der die ganze Welt überzeugen will, sich auch sofort einen Mac zu kaufen! Weiterlesen

Aspirin

FragezeichenHin und wieder werde ich von Kopfschmerzen geplagt, was ja kein Wunder ist, angesichts des ganzen Blödsinns, den ich täglich ertragen muss, aber lassen wir das.
Ich nehme Aspirin 500. Punkt. Das ist keine Werbung, ich glaube Aspirin hat sich als Kopfweh-Pulverl in den letzten 100 Jahren auch so recht gut etablieren können.
Nun waren alle leer und ich habe mich in die Apotheke begeben, um mir Nachschub zu besorgen. Weiterlesen

Sicher im Internet: Update Freeware Download Seiten

downloadLiebe Leser!

Es gibt gute Neuigkeiten!
Ich habe einen Artikel auf How to Geek gelesen, der zur Abwechslung mal Gutes verheißt, denn es gibt doch wieder einige Download-Portale für Freeware, die keine lästigen zusätzlichen Programme im Gepäck haben! Siehe Link im Nachschlag.

In meinem Kapitel „Vorsicht beim Installieren von heruntergeladenen Programmen“ habe ich ja davor gewarnt, Programme von der erstbesten Downloadseite zu installieren, da oft „potentiell unerwünschte Programme“, kurz PUPs genannt, mitinstalliert werden, wenn man nicht genau aufpasst. Weiterlesen