Sicher im Internet: Diese Seite verwendet Cookies

ghosteryVielleicht ist es euch ja auch schon aufgefallen: Beim Besuch von manchen Webseiten bekommt man über dem Inhalt eine lustige Warnung präsentiert, die so oder ähnlich lautet:

Diese Website verwendet Cookies von [BLA BLA BLA], um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an [BLA BLA BLA] weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Wie ich nun herausgefunden habe, handelt es sich dabei um die Umsetzung einer EU Regulierung, nach welcher ein Internet User explizit zustimmen muss, dass auf seinem Rechner Cookies gespeichert werden.
Scheinbar halten sich viele große Anbieter (Google zum Beispiel) an diese Regel und präsentieren nun eine Warnung, die nur mit dem Drücken von „OK“ verschwindet.
Weiterlesen

Sicher im Internet: Update Freeware Download Seiten

downloadLiebe Leser!

Es gibt gute Neuigkeiten!
Ich habe einen Artikel auf How to Geek gelesen, der zur Abwechslung mal Gutes verheißt, denn es gibt doch wieder einige Download-Portale für Freeware, die keine lästigen zusätzlichen Programme im Gepäck haben! Siehe Link im Nachschlag.

In meinem Kapitel „Vorsicht beim Installieren von heruntergeladenen Programmen“ habe ich ja davor gewarnt, Programme von der erstbesten Downloadseite zu installieren, da oft „potentiell unerwünschte Programme“, kurz PUPs genannt, mitinstalliert werden, wenn man nicht genau aufpasst. Weiterlesen

Sicher im Internet: Sprachsteuerungen

SprachsteuerungIn der Eifer des Gefechtes habe ich auf einen Artikel vergessen, den ich jetzt schnell nachholen möchte 😉

Im heutigen Artikel möchte ich auf die Gefahren von Sprachsteuerungen hinweisen.
Sprachsteuerung von Computern ist in Science Fiction Serien und Filmen schon seit den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts Gang und Gäbe, funktioniert aber bis heute noch nicht wirklich einwandfrei.

Sprachsteuerungen gibt es schon recht lange. Weiterlesen

Sicher im Internet: Juhu! Ich bin endlich sicher!

Sicher-GrabsteinWahnsinn, das ist das zwanzigste Kapitel, du hast es geschafft!
Nachdem du alle Kapitel und die dazugehörigen Portionen des Nachschlags brav gelesen hast, bist du jetzt endlich sicher unterwegs im Internet!
Juhu!

Als aufmerksamer Leser ist dir sicher klar, dass das leider nicht wahr sein kann, denn es gibt keine wirkliche Sicherheit. Das ist das einzig sichere! Weiterlesen

Sicher im Internet: Die Cloud

CloudIn diesem Kapitel geht es um die Cloud, wie Datenspeicher und Rechenzentren im Internet recht salopp genannt werden.
Es bedeutet in etwa, dass man seine Daten irgendwo im Internet speichern kann und auch Rechenleistung ins Internet auslagert werden kann.
Dies bringt natürlich gewisse Vorteile mit sich, aber auch Nachteile, auf die ich näher eingehen werde.
Weiterlesen

Sicher im Internet: Wir verwenden eine Sandbox

SandboxIn den vorigen Kapiteln habe ich ausgiebig über die Gefahren, die einem Rechner im Internet drohen, geschrieben.
Einerseits durch das Surfen in den finsteren Ecken des Internets, andererseits durch die Installation von heruntergeladenen Programmen.
Wie ich betont habe, ist es trotzdem notwendig Erfahrungen zu sammeln, um zwischen guten und bösen Webseiten oder guten und bösen Programmen unterscheiden zu können. Weiterlesen

Sicher im Internet: Vorsicht vor gefälschten Updates

Software-update-fakeWie ich schon öfter erklärt habe, ist es total wichtig das Betriebssystem, den Virenschutz und auch die Programme des alltäglichen Gebrauches immer auf einem aktuellen Stand zu halten. Vor allem, wenn diese mit dem Internet kommunizieren, was heute fast jedes Programm tut.
Das gehört zum Grundschutz eines jeden Computers, denn alle Programme ohne Ausnahme haben mehr oder weniger gravierende Fehler, die dem Betriebssystem schaden könnten, bzw. ein Schlupfloch für Viren und dgl. sein können. Weiterlesen

Sicher im Internet: Hilfe, mein PC ist verseucht!

virusIn diesem Kapitel verrate ich euch, was zu tun ist, wenn ein Rechner von einem Virus / Trojaner / sonstiger Malware infiziert wurde.
Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es passieren, auf einmal macht der PC eigenartige Dinge und reagiert recht ungewohnt. Je nach Malware können sich die Probleme unterschiedlich darstellen. Weiterlesen

Sicher im Internet: Hilfe, ich werde überwacht!

SnowdenIn diesem Artikel geh es um Überwachung sämtlicher Kommunikation im Internet durch Geheimdienste.
Wir leben in einer Zeit, in der der Ruf nach noch mehr Überwachung immer lauter wird.
Schuld daran sind sämtliche terroristischen Akte seit dem 11. September 2001.
Die Geheimdienste der USA erhielten dadurch immer mehr Befugnisse um in anderen Ländern (zu spionieren), aber auch die eigene Bevölkerung zu überwachen. Weiterlesen

Sicher im Internet: Hilfe, ich werde gehackt!

AnonymousIn diesem Artikel geht es darum, was man tun kann, wenn man gehackt wird, bzw. wurde.

Gleich mal vor weg, es sieht nicht so wie im Film aus, wo in einem dunklen Keller ein paar junge Männer mit hunderten Rechnern, tausenden Kabeln und fettigen Pizzakartons sitzen und in Bildschirme glotzen in denen permanent grüne Textzeilen ablaufen und scheinbar wahllos auf eine oder mehrere Tastaturen einhämmern (hacken) und dabei seinen Mithackern zurufen, wo er jetzt gerade drin ist, ständig wartend auf die Polizei, die dann die Tür aufbricht und den Keller stürmt. Weiterlesen