Stop Mind Control

Seit kurzem sehe ich öfters Schmierereien, bei denen es um „Mind Control“ geht.
Die Tatsache, dass es Schmierereien an Wänden, oder wie in dem Fall einer Parkbank gibt, spricht eigentlich gegen sowas wie Gedankenkontrolle…
Stop Mind Control

Ein Gedanke zu „Stop Mind Control

  1. Diese Schmierfinken, die selbst vor Kulturgütern, wie wertvollen Häuserfassaden oder historischen Gebäuden keinen Respekt haben und diese verunstalten, sollten ordentlich zur Kasse gebeten werden – wenn man ihrer habhaft wird. Für die Verbreitung ihrer Botschaft sollten sie andere Möglichkeiten suchen.
    Was aber Mind Control anbelangt – das darf es einfach nicht geben! Bestenfalls kann jeder selbst für sich seine Gedanken kontrollieren. Aber Gedanken- bzw. Gesinnungsschnüffelei haben ältere Generationen oft schon zur Genüge erfahren müssen. Und das sollte nie wieder möglich sein.
    Das Thema ist leider zu ernst, weshalb ich nur ernst kommentieren kann. Doch bleibt es zu hoffen, dass Mind Control nicht unseren Alltag bestimmen wird.

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.