Turnschuh-Funk

FragezeichenAm Samstag war im beim SportsPFCHHHT!.com um auf neue Turnschuhe Ausschau zu halten.
Da ich relativ hohe Ansprüche an Turnschuhe habe (sollten länger als eine Saison halten, Regen aushalten und das Aroma muss auch passen), ist das immer so ein Unterfangen.

Nach 2 Minuten im Geschäft, das übrigens eine grotesk große Schuh-Abteilung hat, bekommt man gleich leichte Kopfschmerzen.
Warum?
Nicht wegen dem Geruch in der Schuh-Abteilung, die irgendwo zwischen Plastik, altem Schweiß und Klospray liegt, sondern wegen des Lärms.
In dem Geschäft funktioniert das nämlich so:
Guten Tag! Ich hätte gerne von dem Schuh den Zweiten probiert!
Der Berater nimmt sein Sprechfunkgerät zur Hand und schreit hinein:

PFCHHHT! HALLO? ICH BRAUCHE VON DEN SUPIDINGSBUMS-EXTREME BLAU EINEN DREIUNDVIERZIGER! PFCHHHT!
PFCHHHT! DREIUNDVIERZIG? PFCHHHT! ICH HAB DA NUR ZWEIUNDVIERZIGEINHALB! PFCHHHT!
PFCHHHT! DAS GIBTS NICHT! PFCHHHT! ICH HAB JA DA EINEN DREIUNDVIERZIGER!
PFCHHHT! PFCHHHT! DU KANNST JA SELBER KOMMEN UND NACHSEHEN! PFCHHHT!
PFCHHHT! DAS GIBST NICHT! PFCHHHT! ICH HABE HIER EINEN SUPIDINGSBUMS-EXTREME BLAU PFCHHHT! DREIUNDVIERZIG! PFCHHHT!
PFCHHHT! PFCHHHT! DREIUNDVIERZIG? PFCHHHT!
PFCHHHT! JA! PFCHHHT!
PFCHHHT! SUPIDINGSBUMS-EXTREME? PFCHHHT!
PFCHHHT! JAAAA!? PFCHHHT! QUIEEEK! PFCHHHT!
PFCHHHT! BLAU? PFCHHHT!
PFCHHHT! JA, ZUM TEUFEL! PFCHHHT!
PFCHHHT! NEIN, DER IST ROT. PFCHHHT!
QUIEEEK! PFCHHHT! ICH GLAUB ICH WERD GLEICH DEPPAT…

Der Berater geht jetzt in zehn Metern Entfernung auf und ab und diskutiert mit dem Kollegen im Lager.
Ich kann die Diskussion aber trotzdem mithören, weil die ja aus den Funkgeräten der anderen Berater in der Nähe auch rausplärren.
Weiters fragen mehrere Berater gleichzeitig im Lager den Schuh-Status an.
Aber alles in allen hört es sich in der ganzen Schuhabteilung etwa so an:

QUIEEEK! PFCHHHT! PFMPFÜMPF PFMPFÜMPF PFMPFÜMPFMÜMPF PFCHHHT!
PFCHHHT! PFMPF ÜMPF PFMPF MPF PFMP FÜMPF MÜMPF PFCHHHT! QUIEEEK!
PFCHHHT! PFM PFÜM PF PFMPFMPF PFMPFÜMPF MÜMMÜMPF PFCHHHT!
PFCHHHT! PFMPFÜMPF PFMPFÜMPF PFCHHHT!
UND SO WEITER…

Nach zehn Minuten kommt der Verkäufer letztendlich mit den Schuhen die ich probieren will daher und überreicht sie mir.
Er zieht sofort weiter, denn schon wieder braucht jemand den zweiten Schuh…
PFCHHHT!
Ich probiere jetzt die Schuhe an und dem Fliegenden Spaghetti Monster sei dank, sie passen mir!
PFCHHHT!
Ich gehe zur Kassa, die gefühlte zwei Kilometer entfernt ist.
Je weiter ich von der Schuhabteilung weg bin, um so leiser werden die PFCHHHTs!
pfchhht!
Bei der Kassa ist es richtig ruhig, fast besinnlich, es sind keine pfchhhts weit und breit zu hören!

Da soll noch einer behaupten, Schuhe kaufen ist einfach.
PFCHHHT! OVER AND OUT! QUIEEEK! PFCHHHT!

Advertisements

4 Gedanken zu „Turnschuh-Funk

  1. Ja, dass ist in den USA schon lange in Mode, dass im Verkaufsraum nur ein Paar steht und der Rest im Lager… damit sieht der Verkaufsraum stygischer aus und es liegen keine zig anprobierten mehr herum… … jetzt ist auch Österreich endlich up to date 😉

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s