Topcon uni

Momentan ist ja Retro wieder total angesagt, was ja eigentlich ein Widerspruch in sich ist, aber lassen wir das.
Nach 15 Jahren, in denen ich jetzt digital fotografiere, habe ich mich entschlossen, auch wieder einmal analog zu fotografieren.
Eigentlich ja Lomografieren, wie man das jetzt bezeichnet, wenn man retromodern sein will…
Mangels analoger Kamera, ist das aber leichter gesagt als getan.
Die Internetsuche hat mir zwar etliche vernünftige und auch preiswerte Kameras gezeigt, die aber allesamt grausliche Plastikbomber sind.

Deswegen habe ich mich für eine andere Möglichkeit entschieden und habe mir die günstigste gebrauchte analoge Spiegelreflexkamera gekauft, die ich finden konnte!
Das ist sie:
Topcon uni
Zum Preis von €40.- habe ich dieses Relikt aus den 1960ern gekauft und war sogar noch um ein paar Euros billiger als die Plastikbomber…
Mit etwas Anstrengung kann man im Internet sogar noch eine Anleitung finden, um die wenigen Bedienelemente richtig einstellen zu können.

Die Kamera hat sogar schon einen eingebauten Belichtungsmesser, der einen Blendenwert vorschlägt, bzw. auch automatisch einstellt. Da die Nachbaubatterien aber um 0,2 Volt mehr Spannung haben, ist fraglich, ob dieser auch ganz richtig funktioniert.
Außerdem sagt ein Bericht über die Kamera, dass sie eine sehr unzuverlässige Kamera mit sehr starkem Spiegelschlag ist, die obendrein noch eine ziemlich schlechte Mechanik und eine problematische Elektronik hat.
Klingt ganz nach Lomografie, oder?
Wir werden ja sehen…

Wenn der erste Film ausgeschossen ist, werde ich erneut berichten und hier ein paar Fotos posten!

Advertisements

2 Gedanken zu „Topcon uni

  1. Pingback: Leica R5 | Krawutzi!

  2. Pingback: Topcon uni – die Fotos | Krawutzi!

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s