Die Hirschvogel Chimäre

Im heutigen Beitrag geht es um ein sehr interessantes Tier, nämlich den Hirschvogel!
Der Hirschvogel ist ein Chimäre aus Amsel und Hirsch und ist in der Natur fast gänzlich ausgestorben.
Grund dafür ist, dass die Tiere leichte Opfer für ihre Fressfeinde sind. Das Geweih ist nämlich nicht nur schön anzusehen, sondern auch hinderlich, wenn man durch den Wald fliegt!

Besonders Interessant ist das Balzverhalten der Hirschvögel.
Mit ihren charakteristischen, schrillen Rufen werben sie um ihre Weibchen:

Auch die Revierkämpfe sind für den Erhalt der Spezies nicht besonders dienlich, da die Hirschvögel mit großer Geschwindigkeit aufeinander zufliegen und sich dabei nicht selten verhaken.
Dann fallen die beiden Gegner hilflos aus großer Höhe zu Boden und schwere Verletzungen, die oft zum Tode führen, sind die Folge.

Nur ab und zu kann man sie aus der Ferne beobachten, wie sie am Stadtrand in Gärten grasen.
Hier ist ein sehr seltenes Foto eines Hirschvogel Männchens:
Hirschvogel

Nun denn, liebe Untertanen, ich hoffe dieser Beitrag war wieder einmal leerreich und interessant für euch!

Bild und Audioquelle: Wikimedia Commons
Hirsch Foto
Amsel Foto
Hirsch Audio
Danke den Erstellern!

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s