Die Klingeltöne der anderen

Kennt ihr das auch?
Du stehst in der U-Bahn und auf einmal
„trüüüüüt tralllalla düdelidüüü brmmmm brrrmmmmmmsl müüüüp didelidü“
Ein Handy „läutet“.
Und keiner hebt ab.
Und wieder geht es
„trüüüüüt tralllalla düdelidüüü brmmmm brrrmmmmmmsl müüüüp didelidü“
Aha, sie / er hat gemerkt es ist ihr / sein Handy und nimmt es geduldig aus der Tasche, hebt aber nicht ab.
Und nochmal, jetzt noch lauter
„QUIEEETSCH TRÜÜÜÜÜT TRALLLALLA QUIEEETSCH DÜDELIDÜÜÜ BRMMMM BRRRMMMMMMSL QUIEEETSCH MÜÜÜÜP DIDELIDÜ“Frau / Mann studiert: wer ist das nur, soll ich abheben, oder doch nicht?
Vielleicht ist es das Finanzamt oder doch die Mitzi-Tant?

„QUIEEETSCH TRÜÜÜÜÜT TRALLLALLA QUIEEETSCH DÜDELIDÜÜÜ BRMMMM BRRRMMMMMMSL QUIEEETSCH MÜÜÜÜP DIDELIDÜ“
Na gut ich heb doch ab, vielleicht ist es doch wichtig.
„QUIEEETSCH TRÜÜÜÜÜT TRALLLALLA QUIEEETSCH DÜDEL“
HALLO? HALLO!? HAAAAALLLOOOOOOOO?

Aufgelegt. Na super, wer war das (Handyherumspielenpiepstnatürlichbeijeeeeedemtastendruck) nein kenn ich nicht, wirklich nicht, naja, macht ja nix, der ruft eh wieder an.

Sie / Er steckt sein Handy wieder weg.
3 Sekunden später geht es wieder los.

„trüüüüüt tralllalla düdelidüüü brmmmm brrrmmmmmmsl müüüüp didelidü“
Und hebt nicht ab.
Und wieder geht es
„trüüüüüt tralllalla düdelidüüü brmmmm brrrmmmmmmsl müüüüp didelidü“.
Sie / Er hat gemerkt es ist schon wieder ihr / sein Handy und nimmt es geduldig aus der Tasche, hebt aber nicht ab.
Und nochmal, jetzt noch lauter
„QUIEEETSCH TRÜÜÜÜÜT TRALLLALLA QUIEEETSCH DÜDELIDÜÜÜ BRMMMM BRRRMMMMMMSL QUIEEETSCH MÜÜÜÜP DIDELIDÜ“
Frau / Mann studiert, wer ist das nur, ach ja, die selbe Nummer wie vorher, na gut ich heb jetz doch ab

HALLO? HALLO!? JA? WER SPRICHT? SIND SIE NOCH DA? JAAA, HALLLOO, ICH HÖR SIE SO SCHLECHT! ICH BIN IN DER UUUUUH-BAHN! NEIN! HAAAAALLLLO?

BÜÜÜÜMMMMMM! NÄCHSTER HALT? HÄNDYPLATZ! UMSTEIGEN ZUR KLINGELTONLINIE DÜDLIDÜ UND ZUR RUFNUMMER TRALLALLA!
VORSICHT! ZWISCHEN HÄNDY UND KLINGELTON. IST EIN SPALT!
EIN SPALLLLLLT!
WIRF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!
WIRF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!
WIRF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!

HALLLO? ICH VERSTEH SIE NICHT! ICH BIN IN DER U-BAHN! NEIN! HALLLO?

Tut mir leid, gnä Frau / lieber Herr!
Handypolizei (Zeige meine Jahreskarte für 0,5 sec.)
Laut §1720, Absatz 2 Arschlochhändygesetz bin ich dazu verpflichtet, ihr Gerät zu zerstören!

ICH WERF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!
ICH WERF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!
ICH WERF DAS HANDY DURCH DEN SPALT!

Ruhe. Endlich.
Euer Böser Johannes.
Pschhhhhhhhhhhhht!

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s