Links ist das neue Rechts

Mir rechts!
Egal wo ich hingehe, überall rennen mich Menschen fast über den Haufen, weil sie unbedingt links gehen müssen.
Also links ihrerseits.
Leider habe ich als Kind gelernt, dass man rechts zu gehen hat.
Hat das was mit der politischen Gesinnung zu tun, warum jetzt so viele links gehen?
Habe ich was versäumt? Ist es jetzt einfach umgekehrt?

Was mir besonders taugt, ist wenn mir abwechselnd Links und Rechts-Leute entgegen kommen, d.h. ich muss in Schlangenlinien umher wuseln wie ein Frettchen.

Apropos Frettchen:
Cat Snake
Quelle: Craigslist

Am besten im Weg stehen und gehen können übrigens amerikanische Touristen.
Sie sind zwar ausgerüstet, als ob sie eine Expedition in Afrika machen würden, haben jedoch ohne GPS-Navigation überhaupt keine Ahnung, wo sie gerade sind.
Ich liebe es, sie in die Irre zu führen, wenn sie schon kurz vorm Ziel sind 🙂

Se Opera House? No, there are you komplitly wrong… From here you go until se next Zebrastreifen, sen you go reit, and after 200 meters left. Then tu mal reit and left again. Oh yes, please, I help totally gerne

Sollen zhaus bleim die Trotteln.

Euer böser Johannes

Advertisements

Ein Gedanke zu „Links ist das neue Rechts

  1. Pingback: Leben auf der Überholspur | Krawutzi!

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s