endlich rauchfrei Teil 4

Hier geht es zu Teil 3

Heute betrachte ich das Kapitel „Ausreden, warum ich rauchen muss, bzw. nicht aufhören kann„:
Ich rauche/höre nicht auf, weil…

  • meine Eltern auch rauchen
  • meine Geschwister rauchen
  • mein(e) Partner(in) raucht
  • meine Freunde rauchen
  • meine Kollegen rauchen
  • sogar meine Haustiere rauchen

Ich betrachte solche Ausreden als puren Selbstbetrug. Das weiss ich deswegen, weil ich selber sehr lange geraucht habe und etliche male versucht habe aufzuhören. Ich glaube nicht, dass jemand wirklich so blöd ist und sich wissentlich selbst und alle in seiner Umgebung schädigt, die Luft verpestet und selbst natürlich auch stinkt und das noch super findet.

Scheisst auf die Ausreden!
(verzeiht den Ausdruck)
Wenn ihr das Bedürfnis habt aufzuhören, dann hört auf, egal wer sonst noch (weiter)raucht.
Gemeinsam geht vieles leichter, werden da manche sagen. Ich glaube aber, bei Suchtverhalten ist man auf sich alleine gestellt.
Erwartet nicht, dass in eurer Umgebung auch sofort alle aufhören zu Rauchen, denn das wird nicht passieren.
Es ist auch nicht leichter, wenn noch jemand mit macht.

Also bitte, Ausreden ablegen und Taten folgen lassen.

Hier geht es zu Teil 5

Advertisements

3 Gedanken zu „endlich rauchfrei Teil 4

  1. Pingback: endlich rauchfrei Teil 3 | Krawutzi!

  2. Pingback: endlich rauchfrei Teil 5 | Krawutzi!

  3. Pingback: 1 Jahr rauchfrei | Krawutzi!

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s