Herr Krampfadern und Herr Hundsgesicht

BoxerHeute war ich wieder mal im Stüberl essen.
Was leichtes halt, Surschnitzel mit Erdäpfelsalat.

Üblicherweise, wenn ich gerade so richtig beim Essen bin, kommt Hr. Krampfadern herein.
Hr. Krampfadern ist hier Stammgast, alle kennen ihn. Er geht zu seinem angestammten Platz, zieht seine Hosenbeine hoch, setzt sich und entblösst dabei seine mit Krampfadern durchzogenen Wadln.
Es ist wie bei Naturkatastrophen – man kann nicht wegsehen!
Jedes mal, wenn ich wieder ins Stüberl gehe, will ich mich wo anders hinsetzen, aber in einem gut besuchten Lokal kann man sich das leider nicht aussuchen.

Heute habe ich mal einen anderen Sitzplatz bekommen und dachte mir, juhu, heute kein Blickkontakt mit Hr. Krampfaderns Wadeln!
Das Essen kommt und ein Stammgast, den ich bisher noch nie gesehen habe, weil ich ja immer so mit Hr. Krampfadern beschäftigt war, kommt herein: Es ist Hr. Hundsgesicht, der aussieht wie ein Boxer.
Damit meine ich die Hunderasse Boxer.
Weisst du, es ist wie bei Naturkatastrophen…

Danke für den Hund an Oscar Fernandez Alonso

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s