Raumschiff Rittersport (Teil 1)

Schokologbuch No.1 der USS Rittersport, Sternzeit 14782-1, Käptn Knoppers.
Wir befanden uns gerade auf Landurlaub auf dem Mars, als wir den Auftrag erhielten den Botschafter des Planeten Lindor zur galaktischen Friedenskonferenz auf Giotto zu bringen. Was ich, mal so nebenbei bemerkt, als ziemliche Verschwendung erachte. Schliesslich sind wir keine Babysitter, sondern Offiziere der Schokoflotte.
Nach einigen Widerworten der Mannschaft (schliesslich gibt es auf Mars die besten Katzenzungen der ganzen MilkyWay), machten wir uns auf den Weg.
Als wir den Botschafter von Lindor endlich an Bord hatten, ging es mit Napsgeschwindigkeit zum Planeten Giotto.
Scheint eine ganz leichte Mission zu sein.
Doch kaum hatten wir den Napsflug beendet, wurde das Schiff schwer durchgeschüttelt und die Alarmsirenen gingen an.

Mr. Schoko! Was war das?
Käptn, die Nahbereichssensoren melden zwei Schiffe der Tobleronen, es sind Kriegsschiffe der Schokotiger-Klasse!
Mr. Twix, Schadensbericht!
Käptn, die Insulinschutzschilde sind nur mehr auf 75 Prozent, halten aber! Ansonsten sind wir nur ein wenig durchgeschüttelt worden, wie üblich.
Und vor lauter Schreck habe ich die Maltesers-Packung fallen lassen und jetzt rollen die Dinger im ganzen Maschinenraum herum.
Danke, Mr. Twix, und räumen sie die Sauerei auf. Käptn Ende.

Miss Nussini, senden sie eine Funkspruch an das Schoko-Oberkommando: Wir werden von den Tobleronen kurz vor Giotto angegriffen. Ersuchen um Verstärkung!
O.K. Käptn!
Mr. Kit Kat, Kampfgeschwindigkeit!
Aye, Käptn!
Balistov, Waffensysteme hochfahren: Duplo-Kanonen auf volle Leistung, Smarties-Torpedo zwei, vier und sechs scharf machen!
Aye, Aye, Kjäpten!
Nussini, schon was vom Schoko-Oberkommando gehört?
Nein Käptn! Ich habe nur Verdauungsstörungen auf allen Kanälen! Sie müssen unseren Funk blockieren.
Moment, da kommt ein Funkspruch von den Tobleronen.
Auf den Hauptschirm damit!

Hier spricht Käptn Knoppers, von der USS Ritterport. Was soll das, sie stören uns bei der Lila Pause und ausserdem, was machen sie in der neutralen Schokozone?
Aaaah! Käptn Knoppers von der Föderation der vereinten Schokoplaneten! Was für eine Ehre!
Ich bin Nuts vom Tobleronischen Imperium. Ich will den Botschafter. Wenn sie uns den Botschafter nicht ausliefern, werden wir ihr Schiff mit Schwedenbomben zerstören!
Und wenn sie uns den Botschafter ausliefern zerstören wir ihr Schiff vielleicht trotzdem.
Sie haben 2 Minuten Bedenkzeit!
Zwei Minuten sind uns zu wenig um so eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen, wir brauchen mindestens zweieinhalb!
Na gut, sie haben zweieinhalb Minuten, Nuts Ende.

Schokologbuch No.1 der USS Rittersport, Käptn Knoppers.
Die Tobleronen haben uns in die Zange genommen und gedroht uns mit Schwedenbomben zu beschiessen.
Es gibt schon lange das Gerücht, dass die Tobleronen an dieser Waffe arbeiten, aber bislang war das alles nur ein Mythos.
Kaum auszudenken welche verheerende Wirkung eine solche Waffe hat und noch dazu in den schokoladeverschmierten Händen der Tobleronen.
Wir können natürlich nicht auf die Forderung von Nuts eingehen.
Erstens: weil man uns dann sicher den Urlaub kürzt.
Und zweitens: weil ich vor den Tobleronen prinzipiell nicht den Schwanz einziehe.
Also bleibt uns nur zu kämpfen, und wie das weitergeht, erfahrt ihr demnächst!

Hier gehts zu Teil 2

Advertisements

Ein Gedanke zu „Raumschiff Rittersport (Teil 1)

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s