Weihnachten, Neujahr und Weltuntergang

Lieber Leser!

Da ich jetzt längere Zeit meinen Blog vernachlässigt habe, wünsche ich dir im Nachhinein Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, den du sicher gehabt hast, weil du das ja lesen kannst!
Die Kalorienreiche Zeit (Weihnachten, in ländlichen Gegenden auch Weinochtn) und die Alkoholreiche Zeit (Silvester, in ländlichen Gegenden auch Süwösta genannt) liegt jetzt hinter uns und wir können uns nun wieder wirklich wichtigen Dingen widmen, nämlich dem:

WELTUNTERGANG 2012!

Ja, auch ich habe in meine Glaskugel gesehen und bin zum Selben Ergebnis gekommen wie die lieben Mayers, dass die Erde am 21. Dezember 2012 endlich untergehen wird.
Geniesst also meine Glückwünsche, denn dies war euer letztes Weinochtn und euer letzter Süwösta!

Was ich in meiner Glaskugel gesehen habt, ist auf diesem Bild zu erkennen:
Weltuntergang durch Pacman

Wie man sehen kann, kommt Pacman aus einer benachbarten Galaxie und wird die Erde auffressen. Ratzeputz.
Ausserdem habt ihr alle 0 Punkte und das ist irgendwie schon peinlich.
Leider können unsere Wissenschaftler das nicht sehen, weil das Hubble-Weltraumteleskop keine 4-Bit Grafikkarte hat.
Die sagen natürlich, dass es keinen Weltuntergang gibt, weil wenn man was nicht sehen kann, dann ist es auch nicht da.
Tja, Pech gehabt, hätten die Eierköpfe auch eine 4-Bit Grafikkarte eingebaut, könnten sie es auch sehen!

Was tun, wenn der Weltuntergang (der finale Pacman) kommt:
Meine Empfehlung wäre, sich ein hellbraunes Papiersackerl über den Kopf zu stülpen.
Das hilft zwar nicht direkt gegen den Weltuntergangsschmerz, aber immerhin muss man sich dann in den letzten Momenten seines Lebens nicht die blöden Gesichter anderer dem Untergang geweihter ansehen.

Was tun, wenn der Weltuntergang doch nicht kommt:
Dann schauen alle ganz schön blöd aus der Wäsche, weil niemand Weihnachtsgeschenke gekauft hat.
Soll aber nichts schlimmeres passieren, denn der nächste Weltuntergang kommt bestimmt.
Versprochen!

Advertisements

6 Gedanken zu „Weihnachten, Neujahr und Weltuntergang

  1. Das stimmt nicht.Ich sag auch warum:die mayers haben den kalender geschrieben.Irgendwann ist der stamm ausgestorben.Der kalender war noch nicht fertig und keiner konnte ihn fertig schreiben.der kalender ging dan eben bis zum 21.12.2012.deswegen glauben alle das am
    21.12.2012 die welt unter geht.Also seid nicht besorg weil Gott nicht so gemein ist er ist güttig.
    Und auserdem hat Gott uns die Welt gegeben er nimmt sie uns deswegen nicht weg.Wenn das wirklich passieren sollte was es nicht tut sind wir bei Gott.Also macht euch keine sorgen.

  2. Warum jeder hat eben seine andere meinung! Und was machst du wen die welt 2012 nicht unter geht was sie auch nicht tut dan hast du´s versprochen und so zusagen dein versprochen gebrochen. Nur weil du es schreibst heist das nicht das es auch war ist! Also respektire die meinungen von anderen!!!

  3. Grundsätzlich bin ich ganz gut im respektieren von anderen Meinungen.
    Allerdings ist meiner Meinung nach deine Meinung ein noch grösserer Blödsinn als der, den ich von mir zu geben pflege. Ich hab ja keine Ahnung, was du so zum Frühstück rauchst, aber das Zeug muss echt PHÄNOMENAL sein!
    Es ist besser, du suchst dir einen anderen Blog zum Lesen, weil du scheinbar (noch) nicht imstande bist, Ironie und Sarkasmus zu erkennen.
    Im übrigen habe ich deine Kommentar nur deswegen durchgelassen, damit mein anderer Leser auch was zum Lachen hat 😉
    Also, schreib ruhig weiter, ich finds lustig!
    Übrigens: Ich tippe mal auf Weihrauch!

  4. Genau. Und mit dem Weihrauch kommen die heiligen drei Superhelden (Batman, Strache und Hermann Maier) und retten unsere Erde noch rechtzeitig.

  5. Pingback: ER kommt! | Krawutzi!

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s