Kasperl und Pezi Halloween Special

Dagobert - Pezi

Dagobert - Pezi

KI: Kasperl! Kasperl! Kasperl! Kasperl! Kasperl!
Nervige Intromusik dröhnt, Der Vorhang geht auf, der Kasperl erscheint.
KA: Kinder, seid ihr alle daaaaaaah?
KI: JAAAAAAAAAAAAAAAAH!
KA: Kinder, seid ihr wirklich alle daaaaaaah?
KI: JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH!
KA: Kinder, seid ihr ganz sicher wirklich alle daaaaaaah?

KI: GEH DOCH SCHEISSEN!
KA: Na gut! Grüss euch, liebe Kinder! Wissts ihr, was heute für ein Tag ist?
KI: NEEEEIIIIIIN!
KA: Heut ist Halloween!
KI: Aaaaaaha.
KA: Der Pezi und ich werden uns verkleiden und dann ein wenig Süssigkeiten sammeln!
Kommts ihr mit, Kinder?
KI: JAAAAAH!

Kasperl verschwindet im Off. Der Vorhang fällt.
Nervige Musik ertönt, die Bühne wird umgebaut.
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl klopft an die Tür von Pezi’s Haus, Pezi macht auf.

PE: Hallo Kasperl! Du sag ein mal: Wir verkleiden uns ja und gehen Süssigkeiten sammeln, aber was ist denn eigentlich Halloween?
KA: Pezi, du bist vielleicht eine Knackwurscht!
Halloween ist die Nacht vor Allerheiligen, da kommen die Toten aus den Gräbern und wir tuns veroaschen!
KI: Hihihihi!
PE: Achso. Aber Kasperl, als was soll ich denn gehen?
KA: Also ich geh als ich selber. Ich bin ja eh dauernd verkleidet. Und du könntest als Polizist gehen!
Schau, die hab ich dir mitgebracht.
PE: Huuuuuui! Danke. Das ist eine groooosssartige idee! Krawuzikapuzi!

Pezi verkleidet sich als Polizist.

PE: Du Kasperl, wo gehen wir denn überall hin?
KA: Wir gehen einfach zu allen die wir kennen!
Und ihr Kinder, kommt sicher mit!
Eins – Zwei – Drei- Loooooooos!

Kasperl und Pezi verschwinden ins Off. Der Vorhang fällt.
Die Bühne wird umgebaut. (das alles während wie immer nervtötende Musik ertönt!)
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl und Pezi stehen vor dem Haus von Tante Auguste.

KA: So, ich läut mal an.

Dingdong!
Tante Auguste öffnet die Tür.

KA: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
PE: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
KI: Hihihihi!
TA: Ja ihr seids aber toll verkleidet! Der Kasperl geht als Kasperl und du lieber Polizist, wer bist du?
PE: Ich bins, Tante Auguste, der kleine Pezibär!
TA: Ja, das ist ja eine Überaschung!
So, da habts ihr ein paar Süssigkeiten, aber vergesst euch nicht die Zähne zu putzen!
KA: Ist OK!
PE: Ja Tante Auguste!

Kasperl und Pezi verschwinden ins Off. Der Vorhang fällt.
Die Bühne wird umgebaut. (und wie immer nervtötende Musik!)
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl und Pezi stehen vor dem Haus von Onkel Rappelkopf.

PE: So, ich läut jetzt.

Bimbam!!
Onkel Rappelkopf öffnet die tür.

KA: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
PE: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
KI: Hahahihi!
OR: AAAAAAAH!
KA: Aber Onkel Rappelkopf! Wir sinds doch! Der Kasperl und der lieber Polizist da ist der Pezibär!
Es ist ja Halloween, hast du das vergessen?
OR: Ahso, ja, hab ich total vergessen, weil ich immer komplett zugedröhnt bin!
Ich hab schon geglaubt, du hast die Polizei zu mir gebracht, weil ich heimlich Gras verkaufe…
KA: Aber nein, Onkel Rappelkopf, wir tun nur Süssigkeiten sammeln, das ist so Brauch!
OR: Achso, dann bin ich ja beruhigt…

Onkel Rappelkopf geht ins Haus, kramt ein wenig herum und kommt wieder zur Tür.

OR: So, da habts was, ihr beiden Harlunken!

Onkel Rappelkopf schmeisst den beiden ein paar Packerl Gras ins Halloweensackerl.

Ka: Danke, Onkel Rappelkopf!
PE: Auf Wiedersehen und danke!

Kasperl und Pezi verschwinden ins Off. Der Vorhang fällt.
Die Bühne wird umgebaut. Diese blöde Musik macht mich noch WAHNSINNIG!
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl und Pezi stehen vor der Höhle von Dagobert

KA: DAAAGOBEEEERT!
PE: DAAAGOBEEEERT!

Dagobert kommt aus seiner Höhle.

KA: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
PE: SÜSSES SONST GIBTS SAURES!
DA: PUTATI-PUTATI BUSSI BUSSI!

Dagobert frisst den als Polizisten verkleideten Pezibär auf.

KA: DAGOBERT! Bist du br-br? Du kannst doch nicht den Pezi-bär fressen!
DA: BUSSI BUSSI!
KA: (grinst blöd) Also wirklich, nur weil du letztens einen Polizisten gefressen hast, musst ja nicht gleich jeden fressen, der wie ein Polizist ausschaut!
DA: BUSSI BUSSI!
KI: Hihihihi!
PE: (aus dem Bauch von Dagobert) Kasperl! DU BIST WIRKLICH DAS ALLERLETZTE, GRINDIGSTE OASCHLOCH!

Der Vorhang fällt, die Kinder klatschen.
Der Vorhang geht noch einige male auf, Kasperl, Pezi und Dagobert verbeugen sich noch ein paar mal.
und wieder diese Musik.
Diese nervige Musik!
AAAAAAAAAAAH!

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s