Kasperl und der Polizeitrojaner

Kasperl-Pezi-DagobertKA: Kinder, seid ihr alle daaaaaa?!
KI: JAAAAAAAAAH!
KA: Kinder, habts ihr zuhause einen Computer?
KI: NEEEEEEEEEIN!
KA: Das ist aber schade.
Aber der kleine Pezibär hat von seinem Grossvati einen gaaaanz neuen Meyer-PC bekommen!
KI: Hihihihihihi!
KA: Nein, einen gaaaanz neuen Huber-PC!
KI: Hahahahaha!
KA: Nein, nein, nein, ich weiss schon, er hat einen gaaaanz neuen Hofer-PC bekommen, den hat der Grossvater Petz mitgenommen wie er Knackwürschtl fürs Abendessen gekauft hat!
KI: Hihihihihihi!
KA: Kinder, was haltets ihr davon, wenn wir schnell zum Pezi laufen, uns seinen Computer anschauen? Kommts ihr mit?
KI: JAAAAAAAAAH!

Kasperl verschwindet im Off. Der Vorhang fällt.
Nervige Musik ertönt, die Bühne wird umgebaut.
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl steht in Grossvater Petz’s Garten. Pezi schaukelt.

KA: Hallo Pezi, schau mal, ich hab die Kinder mitgebracht, dürfen wir deinen Computer sehen?
PE: Hallo Kasperl, hallo Kinder! Naja, wissts ihr, vorgestern hab ich Internet bekommen, und seitdem sitzt der Grossvati dauernd vor meinem PC und schaut sich dauend nackerte Frauen an. Pfuigacksl!
KI: WÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH!
KA: Wissts ihr was, wir schauen nach, ob dein Grossvati sein Nachmittagsschlaferl macht und dann schleich ma uns zum Computer und schaun sich auf Youtube den Kasperl an!
Kinder, wollts ihr dass auch?
KI: JAAAAAAAAAAH!

Nervige Musik ertönt, überblendung zum Zimmer wo der Computer steht.
Grossvater Petz schläft auf der Bettbank, am Computer lungert eine dunkle Gestalt!

PO: Pfah Kinder, habts ihr mich erschreckt! Seids ein bissi leiser, der Herr Petz wacht sonst auf.
Wissts ihr überhaupt, wer ich bin?
KI: (etwas leiser) neeeeeeeein!
PO: Kinder, ich bin doch der Polizist und ich installier dem Pezi grad den Polizeitrojaner!
Hahaha! das wird ein Spass! Dann kömma endlich sehen, was sich der Pezi im Internet anschaut!

Nervige Musik ertönt, überblendung vor das Haus wo Kasperl und Pezi an der Tür lauschen.

PE: Kasperl hast das gehört, da ist ein Polizist ins Haus eingebrochen und möcht meinen PC verwanzen, grawutzikaputzi!
KA: Ja was machen wir denn da? Hmmmmm! Ich glaub mir ist da was eingefallen!
Wir laufen schnell zur Höhle und holen den Dagobert! Und dann sperrma den bösen Polizisten in den Keller!
Kinder, kommts ihr auch mit?
KI: JAAAAAAAAAAAH!

Kasperl und Pezi verschwinden im Off. Der Vorhang fällt.
Nervige Musik ertönt, die Bühne wird umgebaut.
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl und Pezi stehen vor Dagoberts Höhle.

PE: Kinder, helfts mal alle mit! Wir rufen jetzt den Dagobert, ja?
KI: JAAAAA!
PE: Na dann los! Dagobert! Dagobert! Dagobert!
KA: Dagobert! Dagobert! Dagobert!
KI: Dagobert! Dagobert! Dagobert!
DA: BUSSI BUSSI!
KI: Hihihi!
PE: Dagobert, gut dass du da bist! im Haus vom Grossvati ist ein böser Polizist und der will was auf meinem PC installieren! Kannst uns helfen?
DA: BUSSI BUSSI!
KA: Danke Dagobert, komm wir laufen schnell zum Haus und jagen den Polizisten in den Keller!

Kasperl,Pezi und Dagobert verschwinden im Off. Der Vorhang fällt.
Nervige Musik ertönt, die Bühne wird umgebaut.
Der Vorhang geht wieder auf, Kasperl, Pezi und Dagobert stehen vor dem Haus.

PE: (flüstert) So Kasperl und Dagobert, machma das so: Ich renn hinein und mach die Kellertür auf, du Dagobert erschreckst den Polizisten und Kasperl, du gibst ihm einen Schubser, damit er in den Keller geht!
KA: Ist gut!
DA: Bussi Bussi!

Überblendung ins Haus, wo der Polizist gerade beschäftigt ist.
Plötzlich stürmen Kasperl, Pezi und Dagobert das Haus.

KA: AAAAAAAAAAAAAAAHHHHH!
PE: AAAAAAAAAAAAAAAHHHHH!
DA: BUSSI BUSSI!

Pezi reisst die Kellertür auf, Dagobert macht BUSSI BUSSI! und Kasperl schubst den Polizisten in den Keller.
Dagobert rennt hinterher, Kasperl macht die Tür zu.

PO: (aus dem Keller) HIIIIIILFEEEEEE!
DA: (aus dem Keller) BUSSI BUSSI!
KA: (schreit durch die Kellertür) NIX BUSSI BUSSI! FRESSEN SOLLST IHN!

Aus den Keller ertönen markerschütternde schreie, reissende und schmatzende Geräusche.
Plötzlich ist es still.

GR: hm, hm, hmn! Was ist denn da los?
KA: Nix, Grossvater Petz!
PE: Dagobert, gehts dir gut?
DA: [RÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜLPS] BUSSI BUSSI!
PE: Kasperl, du bist wirklich ein riesen Oaschloch!

Der Vorhang fällt, die Kinder klatschen.
Nervige Musik ertönt, Der Vorhang geht noch einige male auf, Kasperl und Pezi verbeugen sich auch noch ein paar mal.

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s