Schwarz-Weiss Bilder mit selektiver färbung

Sicher hat jeder schon Bilder dieser Art gesehen:

blume heu schreck dich

In dieser Anleitung zeige ich, wie man Schwarz-Weiss Bilder mit selektiver färbung erstellt!
Nachtrag: Es handelt sich dabei aber nicht um eine Anleitung um Schwarz-Weiss Bilder einzufärben! Es wird ein Farbbild benötigt!

Verwendet habe ich dazu GIMP 2.4.4 für Windows.
Diese Anleitung ist angelehnt an das Tutorial von Gimparoo. Thank you, Scott!

Zuerst brauchst du ein Farbbild (am besten eine Makroaufnahme), auf dem ein Objekt besonders hervorsticht.
In meinem Fall ist es die Makroaufnahme einer Blume.

Schritt 1:
Bild laden und eine Kopie der Hintergrundebene erstellen.
rechte Maustaste auf die Ebene > Ebene duplizieren
Dieser Ebene geben wir den passenden Namen „SW“

schritt 1

Schritt 1

Schritt 2:
Der Ebene „SW“ wird nun die Farbe entzogen mit
Menü: Farben > Entsättigen (die Einstellung Helligkeit, Leuchtkraft oder Durchschnitt ist reine Geschmackssache!)

schritt 2

Schritt 2

Schritt 3:
rechte Maustaste auf die Ebene > Ebenenmaske hinzufügen (Weiss, volle Deckkraft)
Auf diese Ebenenmaske kannst Du jetzt mit schwarzer Farbe den Bereich anmalen, der färbig erscheinen soll. In meinem Fall ist das der Blütenkelch und der Stiel. Überall wo du mit Schwarz malst, erscheint durch die Ebenenmaske das darunterliegenden Hintergrundbild!

schritt 3

Schritt 3

Schritt 4:
Zum Abschluss kannst du noch die Sättigung der Hintergrundebene etwas anheben.
Menü > Farben > Farbton – Sättigung
Dies lässt den farbigen Teil des Bildes etwas kräftiger erscheinen. Auch der Wert der Sättigung ist Geschmackssache.

Noch eine Vorher – Nachher Studie:

Vorher:
blume original
Nachher:
blume

Advertisements

Gib Deinen Senf dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s